Bergstraße

Verkehrskontrolle

Gefährliche Strecke: Polizei bremst Raser

Archivartikel

Bergstraße.Die Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit überwachten Beamte der Polizeistation Lampertheim-Viernheim jetzt auf der Landesstraße 3111 zwischen Lampertheim-Hüttenfeld und Viernheim. Aufgrund der häufigen Wildunfälle in den vergangenen Jahren auf dieser Strecke ist die Geschwindigkeit nachts auf Tempo 60 beschränkt – was zu einer deutlichen Abnahme der Unfälle mit Wild führte. In der Zeit von 0.15 Uhr bis 0.50 Uhr wurden die Fahrzeuge kontrolliert, die in Richtung Viernheim fuhren. Ein 34-jähriger Golf-Fahrer war mit Tempo 92 deutlich schneller als erlaubt. Er erhält nun einen Bußgeldbescheid über 120 Euro. pol

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel