Bergstraße

In Wald-Michelbach

Gegenkundgebung zu Weidel-Auftritt

Archivartikel

Bergstraße.Anlässlich des allerletzten Wahlkampftermins der Kreis-AfD mit der Bundespolitikerin Alice Weidel als Gast am Samstag, 27. Oktober, in der Rudi-Wünzer- Halle in Wald-Michelbach veranstaltet die Initiative gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit im Kreis Bergstraße mit den Unterstützern, die auch schon in Bensheim-Auerbach und Bürstadt dabei waren, eine Gegenkundgebung. Sie beginnt um 17 Uhr, Einlass zur AfD- Veranstaltung ist ab 17.30 Uhr.

Umleitung ausgeschildert

Teilnehmer der Gegenkundgebung werden darauf hingewiesen, dass die direkte Zufahrt zur Halle gesperrt sein wird. „Wer von der Kreidacher Höhe kommt, fährt einfach die nächste Straße links ab, den Birkenweg oberhalb hinter der Halle entlang und kann dann an den Sportplätzen oder entlang der Straße nach Gadern parken. Die Umleitung wird ausgeschildert sein“, heißt es in dem Aufruf zum friedlichen Protest der Initiative gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit im Kreis Bergstraße. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel