Bergstraße

Energie: 2 CO-Abgabe durch günstigeren Gas-Einkauf ausgeglichen / Wind- und Solarstrom werden mit Steuermitteln subventioniert

GGEW und Entega erhöhen die Preise für Strom und Gas nur für wenige Kunden

Archivartikel

Bergstraße.Strom und Gas werden für die meisten Kunden der großen Energieversorger GGEW und Entega im kommenden Jahr nicht teurer. Der Bensheimer Versorger GGEW teilt mit, dass die Strompreise für fast alle Kunden im kommenden Jahr stabil bleiben. Ausnahmen seien einzelne Sonderverträge, bei denen eine Preisgarantie ausläuft. Zudem werden einzelne Verträge auf ihre Wirtschaftlichkeit hin geprüft und

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3571 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel