Bergstraße

Kreisjubiläum Hunderte verfolgten ökumenische Feier auf der Freilichtbühne in Heppenheim / Predigt im Dialog, musikalische Beiträge und ein Blick auf die Gründung des Kreises vor 75 Jahren

Gottesdienstbesucher durften Wasser in Wein "verwandeln"

Archivartikel

Bergstraße.Das erste Wunderzeichen bei der biblischen Hochzeit zu Kana war den Gästen ein flüssiger Wohlgefallen. Am Ende des ökumenischen Festgottesdienstes anlässlich des 75. Kreisjubiläums hatte Franziska Mohr ein weltliches Gegenstück parat: für jeden ein Gläschen Wasser, das man unten beim Weinmarkt in heimischen Rebensaft "verwandeln" konnte.

Nicht nur die amtierende Weinkönigin stellte den

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4186 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel