Bergstraße

Kreisvolkshochschule

Grundlagen des 3D-Druckverfahrens

Archivartikel

Bergstraße.Beim 3D-Druckverfahren werden dreidimensionale Objekte schichtweise gedruckt. Ein Kurs der Kreisvolkshochschule (Kvhs) liefert einen Überblick über die Entwicklung des 3D-Verfahrens, seine Anwendungsgebiete und Einsatzbereiche.

Die Teilnehmer lernen verschiedene 3D-Drucktechnologien und -prozessabläufe kennen. Danach arbeiten sie am PC mit lizenzfreier 3D-Software. Sie lernen den Umgang mit dem Programm kennen und modellieren selbstständig ein selbst gestaltetes Kugellager.

Der Kurs läuft am Samstag, 21. Oktober, von 9 bis 14 Uhr in Lorsch im Haus Löffelholz (Römerstraße 16). red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel