Bergstraße

Ackerbrand Anwohner in Groß-Rohrheim erlebten „den blanken Horror“ / Feuerwehr zeigt sich zufrieden mit dem Einsatz am Montag

Hab und Gut mit Gartenschlauch geschützt

Groß-Rohrheim.Helga Mohler wollte gerade die Johannisbeeren im Garten zupfen, als sie gesehen hat, wie es anfängt zu brennen. „Vom Feldweg drüben hat es sich ausgebreitet – in Windeseile ging das!“ Sie hat sofort ihren Mann gerufen, der die 112 gewählt hat.

„Ich habe gleich gesagt, dass wir direkt am Ortsrand wohnen und das Feuer auf die Häuser übergreift, wenn nicht schnell etwas passiert“, sagt

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3681 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel