Bergstraße

Erdbeben Bereits zum fünften Mal in diesem Jahr rumpelte in Südhessen spürbar die Erde / Das Epizentrum der Erschütterungen verorten die Experten erneut südöstlich von Darmstadt

Heftige Erdstöße, aber zum Glück keine Schäden

Archivartikel

Bergstraße.Das ist noch einmal gut gegangen: Zum fünften Mal in diesem Jahr haben am Mittwoch gegen 18.25 Uhr die Häuser in Südhessen gewackelt. Größeren Schaden richtete das Erdbeben aber nach ersten Erkenntnissen nicht an. Selbst bei Tageslicht wurden keine Auswirkungen der Erdstöße festgestellt, berichtete ein Polizeisprecher in Darmstadt.

Mit einer Stärke von 3,5 auf der Richter-Skala bebte die

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4141 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel