Bergstraße

Staatstheater Darmstadt

Hitchcock-Klassiker auf der Bühne

Archivartikel

Darmstadt.Der cineastische Klassiker „Die 39 Stufen“ von Filmlegende Alfred Hitchcock sorgt ab Freitag, 31. Januar, 19.30 Uhr, für amüsanten Nervenkitzel im Kleinen Haus des Staatstheater Darmstadt. In einer Pressemitteilung heißt es dazu:

Was als ruhiger Theaterbesuch geplant war, endet für Hauptfigur Richard Hannay mit einer Kriminalgeschichte à la James Bond: Im Zuschauerraum fallen Schüsse, eine elegante Lady stirbt in seinen Armen. Kurz vor ihrem Tod offenbart die schöne Fremde, sie sei Spezial-Agentin im Auftrag der Regierung. Von der Polizei unschuldig wegen des vermeintlichen Mordes verfolgt, muss Richard nun nicht nur sich selbst, sondern auch die Welt retten. Alles hängt davon ab, den Spionage-Ring „Die 39 Stufen“ aufzudecken.

Regisseurin Antje Thoms gilt als Expertin für rasante Komödien-Regie. Auf Vorlage von John Buchans Roman und Alfred Hitchcocks Kino-Thriller bringt Thoms durch zahlreiche, schnelle Rollenwechsel des vierköpfigen Ensembles zusammen mit einem Live-Musiker Tempo auf die Bühne.

Weitere Vorstellungen: 2., 8., 13., 14. und 22. Februar. Kartentelefon: 06151/2811600. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel