Bergstraße

Vandalismus in Flüchtlingsunterkunft Im Streit um die Schadenshöhe wehrt sich der Vermieter gegen Verdächtigungen / Etliche Feuerwehr-Einsätze nach Fehlalarmen

Hotelbesitzer geht in die Offensive

Archivartikel

Bergstraße.Wie hoch ist der Sachschaden nach den Vandalismus-Zwischenfällen in der ehemaligen Flüchtlingsunterkunft in Bensheim wirklich: 20 000 Euro, wovon die Versicherung des Kreises Bergstraße ausgeht, oder 206 000 Euro, die der Vermieter einfordert? Bislang hatten sich der Eigentümer des früheren Hotels an der Wormser Straße zurückgehalten, weil es sich um ein offenes Verfahren handelt. Nach den

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4531 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional