Bergstraße

Natur Forstamtsleiter Schepp zu Hunden im Wald

„Im Zweifel immer an die Leine“

Archivartikel

Bergstraße.Seit dem 1. März und bis zum 30. Juni müssen Hunde in nicht bebauten Gebieten Lampertheims an die Leine. Hintergrund ist die Setz- und Brutzeit, in der Tiere ihre Jungen zur Welt bringen und aufziehen beziehungsweise die Bauern ihre Pflanzen setzen. Die Stadt Lampertheim erlässt diese Leinenpflicht seit einigen Jahren zum Schutz von Wildtieren, Feldern und Ackerflächen. Für den hesschischen

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2441 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel