Bergstraße

Immer mehr in Richtung Mittelmaß

Archivartikel

Eintracht Frankfurt.Eintracht Frankfurt driftet immer mehr ins Mittelmaß ab. Die Mannschaft von Trainer Adi Hütter bekommt vor dem nächsten Spiel bereits am Dienstag (18.30 Uhr/Sky) gegen den Champions-League-Achtelfinalisten Borussia Mönchengladbach nun auch vom Sportdirektor Druck. "Gladbach ist ein guter Gegner, dennoch müssen wir zu Hause gewinnen", forderte Bruno Hübner nach dem ernüchternden 1:2 (0:0) am Freitagabend in der Fußball-Bundesliga beim VfL Wolfsburg.

Torschütze Bas Dost ist zuversichtlich, dass die Negativserie von acht sieglosen Spielen in Serie endlich zu Ende geht. "Wir müssen jetzt weitermachen. Nicht alles, was wir machen, ist schlecht", sagte der Niederländer. Zwei Siege, gleich sieben Unentschieden, zwei Niederlagen - die Tabelle zeigt jedoch deutlich den ernüchternden bisherigen Saisonverlauf auf. Und auf dem Platz wirken die Frankfurter oft ängstlich und harmlos.

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel