Bergstraße

Medizin Bergsträßer Pilotprojekt im Kampf gegen den Gebärmutterhalskrebs

Impfung gegen eine tückische Krankheit

Archivartikel

Bergstraße.Vor Jahren noch Utopie, heute Realität: eine Impfung gegen Krebs, eine der tückischsten Krankheiten unserer Zeit. Dank jahrelanger Forschungen des Heidelberger Medizin-Nobelpreisträgers, Prof. Dr. Harald zur Hausen, hat die Pharmaindustrie einen Impfstoff gegen Gebärmutterhalskrebs entwickelt. Es handelt sich um eine Krebsart, an der in Deutschland jährlich etwa 5000 Frauen erkranken, fast

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4096 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel