Bergstraße

Jäger feiern gerne mit Nichtjägern

3 Jahre sind seit dem letzten Hubertusabend vergangen

Der Jagdklub St. Hubertus Bergstraße richtet nach dreijähriger Pause wieder einen Hubertusabend aus. Dieser findet an diesem Samstag (6.) im Bürgerhaus in Bürstadt statt. Einlass ist ab 18 Uhr. Der Jagdklub lädt alle interessierten und naturverbundenen Mitbürger – ob Jäger oder Nichtjäger – zu dieser Veranstaltung ein. Eintrittskarten können über die Geschäftsstelle des Jagdklubs bezogen werden (Telefon: 06252 /9429009, E-Mail: kontakt@jagdklub-bergstrasse.de).

Die Abendgestaltung wird Vorführungen der Jagdhornbläser, den Jungjägerschlag, Ehrungen sowie eine große Tombola beinhalten. Außerdem wird der Abend mit Tanz- und Unterhaltungsmusik der Gruppe Vocal-Design begleitet.

Wild aus heimischen Revieren

Nach einem Sektempfang wird für das leibliche Wohl in Form eines reichlichen Vor-, Haupt- und Nachspeisenbuffets gesorgt, bei dem auch Wild aus heimischen Revieren angeboten wird.

Eine festliche Abendgarderobe ist keine Vorgabe, ein gepflegtes und passendes Äußeres wird aber natürlich gewünscht.

Hubertusmesse

Die traditionelle Hubertusmesse findet in diesem Jahr am Freitag, 9. November, in Sankt Peter – dem sogenannten Dom der Bergstraße – in Heppenheim statt. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel