Bergstraße

Ukraine Die Heppenheimer Viktor und Nataliya K. blicken sorgenvoll in ihre Heimat / Misstrauen gegenüber der Regierung

"Jetzt herrscht eine Diktatur"

Archivartikel

Heppenheim.Langsam schüttelt Viktor K. (Name geändert) den Kopf. Sein Blick hängt an den Bildern, die über den Fernseher in seinem Wohnzimmer flimmern. Detonierende Granaten, blutende Kinder, weinende Frauen und immer wieder Soldaten. "Schauen Sie, schauen Sie", ruft Viktor K. und gestikuliert aufgeregt. Er ist sich sicher, das russische Fernsehen zeigt die Wahrheit über seine Heimat Ukraine. Anders als

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4327 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel