Bergstraße

Porträt Wie der 57-jährige Bergsträßer im März ein neues Organ bekam und seither nicht mehr zur Dialyse muss

Joachim Bormuth lebt mit Spender-Niere

Archivartikel

Bergstraße.Die Frau, die Joachim Bormuth eine Niere spendete, war 60 Jahre alt, starke Raucherin und hatte geheilte Hepatitis C. Mehr weiß der Wattenheimer nicht über „seine“ Organspenderin. Der 57-Jährige überlegte nicht eine Sekunde: „Es war wie ein Sechser im Lotto“, sagt er. Eigentlich war er von einer bis zu acht Jahre währenden Wartezeit ausgegangen. Bormuth steht zum Zeitpunkt der Operation erst

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5625 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel