Bergstraße

Gesellschaft Kübel-Stiftung vergibt „Fairwandler-Preise“

Jugend engagiert sich für eine gerechte Welt

Archivartikel

Frankfurt/Bergstraße.Die Karl-Kübel-Stiftung für Kind und Familie (KKS) mit Sitz in Bensheim hat gestern Abend in Frankfurt den jährlich ausgeschriebenen „Fairwandler-Pres“ für entwicklungspolitisch engagierte junge Menschen verliehen. Vier herausragende Projekte wurden ausgezeichnet. An der Veranstaltung nahmen rund 200 Gäste teil.

Immer mehr junge Menschen stören sich am Ungleichgewicht in der Welt, zu

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3325 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel