Bergstraße

Kriminalität

Jugendliche rauben 14-Jährigen aus

Archivartikel

Viernheim.Zwei Jugendliche im Alter von etwa 16 Jahren haben am Freitagnachmittag (20.) einen 14-Jährigen am Viernheimer Kinopolis ausgeraubt. Mit 20 Euro und einem Kopfhörer liefen sie in Richtung Haltestelle Tivoli davon.

Der Junge wurde gegen 16.25 Uhr zunächst verbal von dem Räuberduo bedroht. Im Anschluss zog einer von ihnen ein Messer und forderte ihn auf, die Taschen zu leeren. Beide Täter werden als südosteuropäisch beschrieben. ots

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel