Bergstraße

Regierungsbildung Bergsträßer SPD-Nachwuchs fordert, die Inhalte des Vertrags mit der Union umzusetzen / Vorsitzender Ofenloch einstimmig im Amt bestätigt

Jusos akzeptieren die GroKo zähneknirschend

Archivartikel

Bergstraße.„Wir haben uns die Große Koalition nicht gewünscht. Aber wir müssen das Ergebnis nun akzeptieren, in Zukunft weiterhin zusammenstehen und für sozialdemokratische Mehrheiten kämpfen, weil ohne uns das Land nicht sozial gerechter wird und Ungleichheiten weiter bestehen bleiben werden.“ Mit diesen Worten appellierte Vorsitzender Philipp Ofenloch an die Bergsträßer Jusos. Er und seine Mitstreiter

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2275 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel