Bergstraße

OB-Wahl Weinheim Streit noch immer nicht beendet

Kandidatin kündigt Klage an

Archivartikel

Weinheim.Das Hin und Her um die Rechtmäßigkeit der Oberbürgermeisterwahl in Weinheim hat auch nach der Entscheidung des Regierungspräsidiums Karlsruhe noch kein Ende (wir haben berichtet). Die Kommunalaufsichtsbehörde hatte den Urnengang für gültig erklärt. OB-Kandidatin Fridi Miller hatte Einspruch eingelegt. Diesen Einspruch hat das Regierungspräsidium Karlsruhe nun zwar zurückgewiesen. Gegen die

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1471 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel