Bergstraße

Ausstellung Präsentation im Haus der Kirche in Heppenheim unter dem Titel "Fremde. Heimat" ist bis Ende Januar zu sehen

Kein Mensch ist freiwillig auf der Flucht

Archivartikel

Bergstraße.Wie groß muss eigentlich die Not sein, wie viele Bomben müssen fallen, wie viele Menschen getötet, wie viele Häuser zerstört werden, dass ein Mensch seine Heimat verlässt, alles aufgibt, was er hat, und in die Fremde geht? Antworten auf diese Fragen gibt die Ausstellung "Fremde. Heimat", die das Evangelische Dekanat Bergstraße im Haus der Kirche in Heppenheim zeigt.

Selten war das

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4514 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel