Bergstraße

Amtsgericht Freispruch für Mann aus Hirschhorn

Keine Schläge, sondern Sturz auf Türholm

Archivartikel

Bergstraße.Ein Mann aus Hirschhorn soll den Lebensgefährten seiner Arbeitskollegin, mit der er mutmaßlich eine Affäre hatte, im Januar 2019 nach einem verbalen Streit mit einem sogenannten „Totschläger“ mehrfach auf den Kopf geschlagen haben, so dass der Geschädigte zwei zehn Zentimeter lange Platzwunden an der Stirn und dauerhafte Narben davon trug. Das Geschehen soll sich vor der Wohnung des Paars auf

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1481 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel