Bergstraße

Kies am Zwingenberger Kreisel in der Kritik

Archivartikel

Zwingenberg.Weil die Gärtnerkolonne des Zweckverbands Kommunale Dienste Alsbach, Hähnlein, Zwingenberg auf dem B 3-Kreisel am Rewe-Markt Kiesflächen angelegt hat, wurde im ältesten Bergstraßenstädtchen der Vorwurf laut, die Kommune gehe mit schlechtem Beispiel voran und lege einen „Garten des Grauens“ an. Mit eben dieser Formulierung prangern Naturschutzverbände den zunehmenden Trend an, (Vor-)Gärten mit

...

Sie sehen 48% der insgesamt 838 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel