Bergstraße

Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Weinheim.Am frühen Dienstagnachmittag (23.02.) wurde in Weinheim ein achtjähriger Junge bei einem Verkehrsunfall in der Müllheimer Talstraße schwer verletzt. Nach notärztlicher Behandlung wurde das Kind mit einem Rettungswagen zum Rettungshubschrauberlandeplatz im Bereich von Gorxheimer Talstraße/Wendeplatz gefahren und von dort aus in eine Klinik geflogen. Erkenntnisse zum Gesundheitszustand liegen noch nicht vor. Wie die ersten Ermittlungen ergaben, wollte der Junge gegen 12.50 Uhr die Müllheimer Talstraße auf einem Zebrastreifen in Richtung Burggasse überqueren,
als er vom Auto einer 26-jährigen Frau, die stadteinwärts unterwegs war, erfasst wurde. Die Mühllheimer Talstraße musste vorübergehend stadtauswärts gesperrt, der Verkehr örtlich umgeleitet werden.

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel