Bergstraße

Evangelisches Dekanat Bergstraße Die Veranstaltung für Fünf- bis Zwölfjährige findet am 17. Juni statt / Gottesdienst, Workshops und Konzert / Anmeldung bis Montag

Kinderkirchentag mit Liedermacher in Rimbach

Archivartikel

Bergstraße.Zu einem Kirchentag für Kinder lädt das Evangelische Dekanat Bergstraße am 17. Juni (Sonntag) in die Kirchengemeinde in Rimbach ein. Das Motto des Kirchentages lautet „Von der unglaublichen Liebe Gottes“. Eingeladen sind alle Kinder im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren aus dem Gebiet der Dekanate Bergstraße und Ried.

„Wir wollen deutlich machen, dass Gott uns lieb hat, so wie wir sind. Selbst dann, wenn wir etwas falsch machen“, erläutert Katja Folk, Referentin für Kindergottesdienst. Das zeige sich auch in Jesus’ Gleichnis vom verlorenen Sohn, das zentrales Thema des Kinderkirchentages sein wird.

Der Anfangsgottesdienst beginnt um 10 Uhr mit einer Musicalaufführung des Kinderchores und der Theatergruppe Rimbach. Anschließend können die Kinder in Kleingruppen kreativ zum Leitthema gestalten. Es gibt verschiedene Workshops von Kinderyoga über Töpfern und Basteln bis Weben.

Neben den Räumen im evangelischen Gemeindehaus werden auch Klassenräume der benachbarten Martin-Luther-Schule genutzt. Getränke und ein Mittagessen werden nach Angaben des Dekanats bereitgestellt. Auch ist in der Mittagspause auf einer Spielwiese mit Hüpfburg und anderen Spielsachen für Bewegung gesorgt.

Konzert am Nachmittag

Ein Konzert mit Kinderliedermacher Gerhard Schöne schließt den Kinderkirchentag ab 15 Uhr in der evangelischen Kirche ab. Dazu sind auch interessierte Eltern und kleinere Geschwister eingeladen. Schöne gilt als einer der erfolgreichsten Kinderliedermacher Deutschlands. Für sein jüngstes Album „Ein Tag im Leben eines Kindes“ hat er mit dem Kinderchor des Leipziger Gewandhauses zusammengearbeitet.

Der Kinderkirchentag des Evangelischen Dekanats Bergstraße findet wie die regulären evangelischen Kirchentage alle zwei Jahre statt. Zum Kinderkirchentag vor zwei Jahren in Hähnlein waren über hundert Kinder gekommen. Für die Teilnahme in Rimbach wird ein geringer Kostenbeitrag erhoben. Anmeldeflyer gibt es in den Kindergottesdiensten und Kindergruppen der Gemeinden, die oft auch Fahrgemeinschaften nach Rimbach anbieten. zg

Info: www.ev-jugend- bergstrasse.com

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel