Bergstraße

Kreiskrankenhaus Neuer Bettentrakt mit 34 Zimmern eröffnet / Investitionssumme von sieben Millionen Euro / Komplettsanierung im laufenden Betrieb

Klinik aus Dornröschenschlaf geweckt

Archivartikel

Bergstraße.Großer Bahnhof im Kreiskrankenhaus: Gestern wurde in Heppenheim der neue Bettentrakt eröffnet. Der Bau, der in etwa fünf Monaten fertiggestellt wurde, umfasst 34 Patientenzimmer auf zwei Etagen. Die Kosten betragen sieben Millionen Euro.

Das Projekt ist ein weiteres Puzzlestück der Komplettsanierung, in die das Universitätsklinikum Heidelberg - seit dem Jahr 2013 Träger der Klinik - mit

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4354 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel