Bergstraße

Jugendamt Freie Wähler kritisieren Abläufe

Kontrollen in Behörden ungenügend?

Archivartikel

Bergstraße.Nach den Betrugsfällen bei der Diakoniestation Bensheim-Zwingenberg fordern die Freien Wähler Bergstraße, die Abläufe in sämtlichen Abteilungen der Kreisverwaltung genauer unter die Lupe zu nehmen. "Die seit Jahren immer wieder bekanntwerdenden Fehlleistungen müssen endlich Konsequenzen haben", fordert Kreisvorsitzender Walter Öhlenschläger.

Am Mittwoch wurden zwei ehemalige

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2589 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel