Bergstraße

Staatstheater

Konzert mit Raritäten

Archivartikel

Darmstadt.Für gewöhnlich wird ein Liedsänger nur von einem Pianisten begleitet. Immer wieder jedoch wird diesem Paar noch ein weiteres Instrument zu Seite gestellt wird - so wie in den bei Soli fan tutti präsentierten Werken von Schubert, Strauss und Adolf Busch. Von diesem berühmten Geiger erklingt außerdem das Klaviertrio a-Moll. Imposanten Rahmen für dieses Programm bilden zwei Bläseroktette von Beethoven und Johann Nepomuk Hummel. Los geht's am Sonntag, 25. Mai, um 11 Uhr im Großen Haus des Staatstheaters. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel