Bergstraße

Kommentar

Krawalle: Rückendeckung für die Polizei

Archivartikel

Das Wochenende ist da und das Wetter soll gut werden. Beste Voraussetzungen für Randale in der Stadt. Die Polizei in Stuttgart, Frankfurt und anderswo sollte auf der Hut sein. Damit aber eines von vorneherein klar ist, das Gewaltmonopol hat die Polizei, niemand sonst. Wem es Spaß macht, Polizisten oder Rettungssanitäter mit Flaschen zu bewerfen, dem muss das Lachen vergehen, wenn er auf der Polizeiwache sitzt oder später vor Gericht. Die Polizei, die in Frankfurt übrigens erst eingriff, um einem Verletzten zu helfen, hat mehr Rückendeckung verdient. Wenn grüne oder linke Politiker Polizisten aber pauschal Rassismus unterstellen, sind sie die geistigen Wegbereiter für die Randalierer, zumindest solche mit einschlägigem Migrationshintergrund. Fehlt nur noch, dass diese eine Legitimation für ihre Gewalt gegen Polizisten daraus ziehen.
 
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel