Bergstraße

Kochshow Der Bürstädter Marc Rother überzeugt mit einer Taschenkrebskreation und schafft es in die Top Ten von "MasterChef"

Kreatives Schnitzel mit Kaffeepanade

Archivartikel

"Alles kann ich nicht. Aber ich traue mir zu, alles zu versuchen." Selbstbewusst präsentiert sich der Bürstädter Marc Rother auch in der siebten Folge der Kochshow "MasterChef" auf Sky. Tatsächlich schafft es der 38-Jährige wieder, eines der drei besten Gerichte der Gruppe auf den Teller zu bringen: "Wiener Schnitzel 2.0" verlangt die Jury dieses Mal.

60 Minuten Zeit haben die

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2155 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel