Bergstraße

Teure Aktion Bergsträßer Betriebe angeschrieben

Kreis warnt vor scheinbar amtlichem Fax

Archivartikel

Bergstraße.Derzeit sind Schreiben per Telefax im Umlauf, in denen der Absender „ZGV AG“ aus Berlin Unternehmen auffordert, korrigierte Stammdaten und Kontaktdaten mitzuteilen, damit das „zentrale Gewerbeverzeichnis“ mit den aktuellen Daten der Betriebe veröffentlicht werden könne. Davor warnt der Kreis Bergstraße.

Die Mitteilung der Stammdaten und Kontaktdaten soll angeblich durch das ausgefüllte

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2007 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel