Bergstraße

Kommunalpolitik Abgeordnete befassen sich mit Finanzfragen, der Lighthouse-Affäre und der Schaffung von Wohnraum

Kreistag arbeitet sich durch Antragsflut

Archivartikel

Heppenheim.Gegen 19.30 Uhr musste Kreistagsvorsitzender Gottfried Schneider (Bild) die Reißleine ziehen. Angesichts einer Flut von Anträgen und Anfragen, zu denen die Fraktionen bei der Kreistagssitzung am Montag ausführlich Stellung bezogen, befürchtete er, mit der Tagesordnung bei der letzten Zusammenkunft vor den Sommerferien nicht fertig zu werden. „Spätestens um 21 Uhr werde ich die Sitzung

...
Sie sehen 7% der insgesamt 5601 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel