Bergstraße

Bund der Vertriebenen Teilnehmer aus Bensheim, Heppenheim, Lorsch und Groß-Rohrheim

Kur- und Kulturreise ins Egerland

Archivartikel

Bergstraße.Es war ein Quartett von Gruppen aus Heppenheim, Bensheim, Lorsch und Groß-Rohrheim, das der Einladung des BdV-Kulturreferats Bergstraße zur Teilnahme an einer Kurreise gefolgt war. Ziel war das am Fuße des Kaiserwaldes im Egerland gelegene Marienbad.

Der Kurort mit seinen mehr als vierzig Heilquellen, der im 17. Jahrhundert gegründet wurde und in dem unter anderen Goethe, Richard

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1846 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel