Bergstraße

Bund der Vertriebenen Teilnehmer aus Bensheim, Heppenheim, Lorsch und Groß-Rohrheim

Kur- und Kulturreise ins Egerland

Archivartikel

Bergstraße.Es war ein Quartett von Gruppen aus Heppenheim, Bensheim, Lorsch und Groß-Rohrheim, das der Einladung des BdV-Kulturreferats Bergstraße zur Teilnahme an einer Kurreise gefolgt war. Ziel war das am Fuße des Kaiserwaldes im Egerland gelegene Marienbad.

Der Kurort mit seinen mehr als vierzig Heilquellen, der im 17. Jahrhundert gegründet wurde und in dem unter anderen Goethe, Richard Wagner, Chopin und der englische König Eduard VII. kurten, hat nun wieder einen hervorragenden Ruf als Kur- und Urlaubsort.

Einer der Höhepunkte der Reise war ein Ausflug bei herrlichem Winterwetter ins Erzgebirge, wo zuerst Klösterle mit seinem Schloss an der Eger besucht wurde. Die zweite Station war Gottesgab an der sächsischen Grenze, wo Dichter Anton Günther geboren wurde, der unter anderem das Feierabendlied schuf. Im „Grünen Haus“, in dem einst auch Goethe übernachtete, wurde das Mittagessen serviert.

Blasmusik in riesiger Grotte

Von anderen genutzten Angeboten war besonders ein Blasmusikabend interessant, da er in einer riesigen Grotte in einem Natursteingebäude im Ort Kuttenplan stattfand. Schnell vergingen die Tage, die auch zu Wanderungen in und um Marienbad und zu Einkäufen genutzt wurden.

Am letzten Abend stand Danken im Mittelpunkt: Unter anderem dankte Gerhard Tremper aus Heppenheim dem Organisator und Reiseleiter Alfred Gafert unter dem Beifall der Gruppe für „seine großartige Leistung als Zweiundneunziger“.

Die Heimreise, in der Alfred Gafert über die Geschichte Böhmens informierte, führte über die Nordroute, über Bamberg und Würzburg in die Heimat, während die Hinreise über Heilbronn und Nürnberg gegangen war. Im Dank an die Gruppe schloss Gafert seine Hochachtung für „Alterspräsidentin“ Marianne Krumbein-Weiß aus Heppenheim besonders ein. Ob Gafert noch einmal eine Marienbad-Kurreise organisieren wird, ließ er offen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel