Bergstraße

In eigener Sache

Medienhaus schließt vorübergehend

Archivartikel

Liebe Kunden,

das Wichtigste zuerst: Wir hoffen, es geht Ihnen gut.

Gemäß den Vorgaben der hessischen Landesregierung wird auch das Medienhaus des Bergsträßer Anzeigers am Ritterplatz bis auf Weiteres geschlossen.

Dennoch sind wir für Sie da. Sie erreichen unsere Mitarbeiter im Kundenforum weiterhin telefonisch (06251/1008-16) und per E-Mail (ba-service@bergstraesser-anzeiger.de). Zu den gewohnten Zeiten (Montag bis Freitag, 7 bis 17 Uhr, Samstag 8 bis12 Uhr) stehen wir Ihnen mit Dienstleistungen wie Abo-Service und privaten Anzeigen zur Verfügung.

Die Redaktion arbeitet weiterhin daran, Sie, egal ob an der Bergstraße, im Ried oder im Odenwald aktuell, kompetent und umfassend über die neuesten Entwicklungen zu informieren. Neben den Berichten in der gedruckten Zeitung geschieht dies auch auf der Internetseite (bergstraesser-anzeiger.de). Die Redaktion erreichen Sie unter Tel.: 06251/1008-38 und E-Mail: ba-redaktion@bergstraesser-anzeiger.de.

Ebenfalls wie gewohnt für ihre Kunden ansprechbar sind die Kollegen im Mediaverkauf (Tel.: 06251/1008-20, E-Mail: ba-mediaverkauf@bergstraesser-anzeiger.de).

Bleiben Sie gesund!

Ihr Bergsträßer Anzeiger

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel