Bergstraße

Justiz Verhandlung gegen den Mann, der in Weinheim einen Verkäufer im Wahn angegriffen hat

Messerstecher seit Jahren in psychiatrischer Behandlung

Archivartikel

Weinheim.Er hörte die Stimme von Jesus, fühlte sich verfolgt und beobachtet, halluzinierte, zwang seine Frau, nächtelang am Fenster Ausschau zu halten nach Menschen, die ihn angeblich ermorden wollten, er zerschnitt ihre roten T-Shirts, weil er der festen Überzeugung war, dass sie Blut symbolisierten, und er berichtete einem Nervenarzt davon, dass er bereit wäre, Menschen mit einer Axt zu töten. Immer

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4521 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel