Bergstraße

Übergriffe Geschäftsführer des Weinheimer Bades reagiert

Miramar-Chef: Jeder Fall ist ein Fall zuviel

Archivartikel

Weinheim.„Sie können mir eines glauben: Wir nehmen jeden Fall ernst. Und schon gar nicht wollen wir etwas verharmlosen oder gar verschweigen.“ Marcus Steinhart, Geschäftsführer des Freizeit- und Erlebnisbades „Miramar“ in Weinheim wählt deutliche Worte. Nachdem in der vergangenen Woche eine Frau Opfer einer mutmaßlichen Vergewaltigung am Strandbereich des FKK-Geländes wurde (wir berichteten), wandte er

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3313 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel