Bergstraße

Soziales Zehnjährige Bobstädterin macht mithilfe von Therapien gute Fortschritte / Familie sucht ein Haus

Mirja braucht mehr Platz

Archivartikel

Bobstadt.Mirja lacht. Die Zehnjährige ist ein fröhliches Kind. Mit ihrer Physiotherapeutin Susanne Oehring-Graef übt sie fleißig. Sie stützt sich mit dem linken Arm auf und versucht rechts etwas zu greifen. Oder sie versucht, aus der Bauchlage auf alle Viere und dann in den Stand zu kommen. Das klappt – mit der vertrauten wie fachmännischen Unterstützung. Mirjas Mutter Nicole Jung ist dankbar dafür,

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5361 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel