Bergstraße

Verkehr Kreisseniorenbeirat stellt Projekt vor / Mehr Sicherheit für ältere Menschen, Familien und Kinder im Blick

Mit Aktionskarten Gehwegparker ermahnen

Archivartikel

Bergstraße.Vertreter des Kreisseniorenbeirats wollen mit Aktionskarten Gehwegparker ermahnen. Damit soll vor allem die Sicherheit für Fußgänger – vor allem ältere Menschen mit Rollator – und für Kleinkinder auf dem Fahrrad verbessert werden. In dieser Woche wurde das Projekt vorgestellt.

Was nicht nur Nikolaus Teves, Vorsitzender des Seniorenbeirats und seinen Amtsvorgänger Randoald Reinhardt

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1824 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel