Bergstraße

Grüne

Moritz Müller als Direktkandidat?

Bergstraße.Zu ihrer Kreismitgliederversammlung laden die Bergsträßer Grünen für den kommenden Mittwoch (1. Juli) nach Lorsch in die Nibelungenhalle ein. Die Zusammenkunft beginnt um 19 Uhr.

Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Entscheidung in der Frage, wen der Kreisverband als Direktkandidaten für die Bundestagswahl im kommenden Jahr nominiert. Vorgeschlagen dafür ist vonseiten des Kreisvorstandes Moritz Müller, der schon bei der vorangegangenen Bundestagswahl von den Bergsträßer Grünen in das Rennen um Erststimmen geschickt worden war.

Darüber hinaus haben die Teilnehmer an der Kreismitgliederversammlung auch einen Vorstand zu wählen. Bisher stellen sich Evelyn Berg, Heidi Bezzaz, Moritz Müller und Matthias Schimpf zur Wahl. Als Kreisschatzmeisterin ist Vanessa Vogel vorgeschlagen, Votenkandidatin der Grünen Jugend ist Lea May.

Turnusgemäß finden zudem verschiedenen Delegiertenwahlen zu überörtlichen Parteigremien statt. Komplettiert wird das Programm durch Berichte aus Vorstand und Fraktion. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel