Bergstraße

Kriminalität Polizei warnt vor neuer Masche in der Region / 55-Jähriger geht Fremden fast auf den Leim / Forderungen oft mit Drohungen verbunden

Nach dem Autoverkauf lauern schon Betrüger

Archivartikel

Bergstraße.Eigentlich wollte der 55-Jährige nur seinen Wohnwagen im Internetverkaufen - aber fast wäre er dabei Betrügern auf den Leim gegangen. Dabei lief alles reibungslos: Der Wagen wurde auf einer Internetplattform angeboten, der Käufer holte ihn ab und der Kaufvertrag unterzeichnet. Doch einige Tage später kam ein Anruf.

Am anderen Ende der Leitung war der angebliche Käufer des Wohnwagens.

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2882 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel