Bergstraße

Weinlese Beim Arbeitseinsatz im Heppenheimer Steinkopf zeigen sich die „Botschafter der Bergstraße“ wetterfest / Ab Frühjahr soll der Wein in den Verkauf kommen

Nasser Weinberg, halbtrockenes Ergebnis

Bergstraße.Ja, das wiegt nicht wenig, so eine dreiviertel volle Bütte. Weintrauben sind schwer, nasse sowieso. Landrat Christian Engelhardt hatte ganz schön was auf dem Buckel, als er jetzt in der Lage Heppenheimer Steinkopf die traditionelle „Promi“-Weinlese eröffnete. Jedes Jahr treffen sich die „Botschafter der Bergstraße“ im Herbst, um ein Stück Wingert der Winzerfamilie Rau abzuernten, für das

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4360 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel