Bergstraße

Bensheim

Natur als Müllkippe

Archivartikel

Bensheim.Knapp 60 000 Euro musste der Zweckverband KMB im vergangenen Jahr für die Entsorgung von illegal abgeladenem Müll in Bensheim zahlen – die Personalstunden miteingerechnet. Der Aufwand steigt immer mehr an, Naturschützer und Behörden haben in den vergangenen Jahren verstärkt festgestellt, dass Feld, Wald und Flur immer mehr vermüllt werden.

Nudelsoße am Niederwaldsee

Zu den „Klassikern“ zählen Autoreifen und Elektrogroßgeräte ebenso wie säckeweise Hausmüll. In der vergangenen Woche entdeckten die Mitarbeiter des Bauhofservice Bensheim zudem mehr als ein Dutzend Eimer voll im April vergangenen Jahres abgelaufener Nudelsoße am Niederwaldsee. Als Verursacher wird ein Gastronom vermutet. Gerade nach dem Ende des Winters häufen sich entlang der der beliebten Wander- und Spazierwege die Überbleibsel sonniger Tage.

Wenn die Verursacher ermittelt werden können, wird es mitunter teuer. Es drohen Bußgelder von bis zu 50 000 Euro. dr

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel