Bergstraße

Coronavirus

Neue Regelung zur Kinderbetreuung

Bergstraße/Darmstadt.Im südhessischen Versorgungsbezirk sechs des Landes Hessen, zu dem auch der Kreis Bergstraße gehört, fungiert das Klinikum Darmstadt künftig als „Koordinierendes Krankenhaus“. Damit wird dem Klinikum die Aufgabe übertragen, während der Corona-Pandemie die Patientenversorgung zentral für Südhessen zu steuern. Neben dem Kreis Bergstraße umfasst der Bezirk nach der Landesvorgabe die Stadt Darmstadt sowie die Landkreise Odenwald, Darmstadt-Dieburg und Groß-Gerau.

Wie die Stadt Darmstadt mitteilt, ergeben sich aus den jüngsten Verordnungen des Landes außerdem zwei Änderungen bei der Regelung der Notfallkinderbetreuung. Zum einen wurde der Kreis jener Eltern erweitert, die Anspruch auf diese Betreuung haben, weil sie in systemrelevanten Berufen arbeiten. Zum anderen besteht dieser Anspruch nun, sobald einer der beiden Elternteile oder Erziehungsberechtigten in einem systemkritischen Berufe arbeitet. Bislang musste dies bei beiden gegeben sein. Weitere Informationen dazu gibt es im Internet. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel