Bergstraße

Interview Feridun Zaimoglu und Günter Senkel über ihr Stück „Siegfrieds Erben“ für die Wormser Festspiele

Nibelungensage bekommt eine Fortsetzung

Archivartikel

Worms.Ein Autorenduo hat das diesjährige Stück für die Wormser Nibelungenfestspiele geschrieben: Feridun Zaimoglu und Günter Senkel setzten sich zum Ziel, die Sage nach dem Massaker am Hof von Hunnenkönig Etzel fortzuschreiben. „Siegfrieds Erben“ ist ein Spiel mit Möglichkeiten und Wahrscheinlichkeiten, das die Nibelungensage weiterspinnt.

Herr Zaimoglu, Herr Senkel, Sie schreiben seit Jahren

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4324 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel