Bergstraße

Niederschläge und teilweise Glätte

Archivartikel

Hessenwetter.Dichte Wolken, Schneeregen und teils Glätte erwartet Hessen am dritten Adventswochenende. Im Laufe des Freitags ziehen aus Richtung Südwesten leichte Niederschläge über das Land, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte - im Bergland sei mit Schnee zu rechnen, in tieferen Lagen mit Schneeregen oder Regen. Örtlich warnte der DWD dabei vor Glatteis. Die Temperaturen liegen zwischen dem Gefrierpunkt und vier Grad, bevor es sich in der Nacht zu Samstag auf bis zu minus drei Grad im Bergland abkühlt. Oberhalb von 500 Höhenmetern könne dann auch etwas Schnee fallen.

Auf dichte Wolken und leichten Regen müssen sich Menschen in Hessen dann am Samstag und am Sonntag einstellen. Während am Samstag zunächst bis zu fünf Grad in der Spitze möglich sind, steigen die Temperaturen dem DWD zufolge am Sonntag auf bis zu acht Grad. In der Nacht zum Adventssonntag könne es in Hochlagen zu Frost und Glätte kommen. Insgesamt bleibt es eher bedeckt mit wenigen Auflockerungen.

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel