Bergstraße

Energieversorgung GGEW AG baut zwei Windräder auf dem Roßdorfer Tannenkopf / Anlage geht im Dezember in Betrieb

Noch in diesem Jahr soll es losgehen

Archivartikel

Bergstraße.Endspurt nach monatelangen Verzögerungen: Der Windpark auf dem Roßdorfer Tannenkopf soll noch im laufenden Jahr in Betrieb genommen werden. Im Gemeindewald baut die GGEW AG für rund zehn Millionen Euro zwei Windkraftanlagen mit einem Ertrag von knapp 15 000 Megawattstunden brutto im Jahr. Damit können rein rechnerisch circa 5000 Haushalte mit regenerativ erzeugtem Strom versorgt

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4275 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel