Bergstraße

Sicherheit Noch bis zum Sommer können straffrei nicht registrierte Schusswaffen abgegeben werden / Das Ordnungsamt musste bisher nur einen Revolver annehmen

Noch viele illegale Waffen im Kreis vermutet

Archivartikel

Bergstraße.Im Ordnungsamt in Heppenheim stapeln sich derzeit noch keine Revolver, Pistolen, Gewehre und Munitionskisten – trotz der einjährigen Amnestieregelung, die am 6. Juli 2017 in Kraft getreten ist und Bürgern noch bis zum 1. Juli die Möglichkeit gibt, nicht eingetragene Waffen bei den Behörden abzugeben, ohne rechtliche Konsequenzen fürchten zu müssen.

Zur Halbzeit wurde beim Kreis

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4145 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel