Bergstraße

Kriminalität Großangelegter Einsatz in einer Spielhalle in Bensheim und einem Bistro in Fürth

Polizei kontrolliert 67 Personen

Bergstraße.Zivilfahnder haben am Freitagabend mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei eine Spielhalle und ein Bistro in der Promenadenstraße in Bensheim sowie ein Bistro und Wettladen der Heppenheimer Straße in Fürth unter die Lupe genommen. Bei dem Einsatz, der von 17.30 bis circa 22.45 Uhr andauerte, wurden insgesamt 67 Personen kontrolliert. In Bensheim, wo vor der Spielothek – wie bereits am Samstag kurz gemeldet – sechs Mannschaftstransportwagen sowie ein weiteres Polizeifahrzeug vorgefahren waren, stellten die Beamten bei einem mehrfach polizeibekannten Mann Kleinstmengen Marihuana sicher. Der 21-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Wegen unerlaubter Arbeitsaufnahme müssen sich zwei 30 und 45 Jahre alte Frauen sowie ein 52-Jähriger verantworten. Bei der Kontrolle des Wettladens in Fürth wurden die beiden Bedienungen, die aus der Ukraine stammen, von Beamten kontrolliert. Aufgrund der Erkenntnisse besteht der Verdacht, dass der 52 Jahre alte Reichelsheimer die Frauen illegal beschäftigte. pol

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel