Bergstraße

Grüne laden ein

Public Viewing zur Wahl in Bayern

Bergstraße.Der Kreisverband der Grünen und die Grüne Jugend Bergstraße veranstalten am Sonntag (14.) ein abendliches Public Viewing in ihrer Geschäftsstelle in Bensheim. „Gemeinsam mit unseren hessischen Landtagswahl-Direktkandidaten Aline Zuchowski und Alexander Berndt wollen wir die Wahlergebnisse unserer Nachbarn in Bayern mitverfolgen und analysieren“, kommentiert Kreissprecher Matthias Schimpf die Veranstaltung.

Ab 17.30 Uhr laden die Grünen in ihr Büro in der Gerbergasse 9 in der Bensheimer Fußgängerzone ein, um bei Knabbereien und Getränken die Livesendungen zu verfolgen.

„Von den Ergebnissen erhoffen wir uns einen Aufwind und Motivation für die eigene Wahlkampagne“, äußert sich Moritz Müller, Sprecher der Grünen Jugend Bergstraße. „Die starken Prognosen von Katharina Schulze und Ludwig Hartmann zeigen, dass an den Grünen längst kein Weg mehr vorbeiführt, wenn es um die Bildung einer zukunftsgewandten Regierung geht.“

Das zu erwartende Spitzenergebnis in Bayern soll den hessischen Grünen in den letzten zwei Wochen bis zur eigenen Landtagswahl weiteren Aufwind geben. Mitglieder und Interessierte sind willkommen. Es besteht auch die Möglichkeit, die parallel stattfindende Veranstaltung „Herz statt Hass. Bensheim zeigt Gesicht gegen Rechtspopulismus“ in der unteren Fußgängerzone zu besuchen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel