Bergstraße

Polizeibericht

Radfahrer rettet sich in letzter Sekunde

Archivartikel

Bergstraße.Um einen Zusammenstoß mit einem Auto zu vermeiden, musste ein Mann in der Nacht auf Freitag in Mörlenbach in letzter Sekunde von seinem Fahrrad springen. Schon zuvor war der Fahrer des Mercedes mit italienischer Zulassung aufgefallen, weil er in Schlangenlinien von Weinheim nach Birkenau unterwegs war. Dort gefährdete er einen Verkehrsteilnehmer, der neben seinem Auto stand, weil er nur knapp an ihm vorbeifuhr. Später in Mörlenbach geriet der Fahrer in den Gegenverkehr und zwang ein entkommendes Fahrzeug, auf den Bürgersteig auszuweichen. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die die Vorfälle beobachtet haben oder davon direkt betroffen waren – insbesondere den Radfahrer. Kontakt zur Polizei: 06252/7060. ots

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel