Bergstraße

Kurfürstensaal "Tango Marcando" und Sänger Marcelo Paletta sorgten für Begeisterung

Rhythmus und Melancholie vom Rio de la Plata

Archivartikel

Heppenheim.Stolz, Pathos und überbordende Sehnsucht haben Emigranten aus Argentinien und Uruguay in die Tangomusik gepackt. Dieses kulturelle Erbe hat die Formation "Tango Marcando" mit historischen Arrangements im Stil der Tango-Orchester der 1940er und 1950er Jahre im vollbesetzten Heppenheimer Kurfürstensaal präsentiert.

Die temperamentvollen Musiker in der klassischen Besetzung einer "Orquesta

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2080 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel